Fotos und touristische Informationen über Westpolen

pl en de

MIESZKOWICE

( Bärwalde)

Lage

Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) befindet sich zwischen Kostrzyn (Küstrin) (25 km) and Szczecin (Stettin) (80 km). Wenn Sie aus Deutschland anreisen, ist der beste Weg über den Grenzübergang in /(Hohenwutzen) (10 km von Bad Freienwalde entfernt) oder zwischen April und Oktober mit der Fähre zwischen Güstebieser Loose/Gozdowice (Güstebiese) über die Oder.
Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) ist eine kleine Stadt mit ca. 4000 Einwohnern.

Geschichte

Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) wurde im 11. Jahrhundert gegründet.

Heute

Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) hat einen Bahnhof, ein Rathaus, eine Kirche und einen Marktplatz mit einem Monument des Königs Mieszko I.

Interessante Punkte im Ort:

Mieszkowice (Bärwalde/Nm.)

fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Kirche in Mieszkowice (Bärwalde/Nm.)

Kirche aus dem 13. Jhdt.
Anreise → Direkt im Stadtzentrum.
fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Kirche in Mieszkowice (Bärwalde/Nm.)

Anreise →
fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Stadtmauer in Mieszkowice (Bärwalde/Nm.)

Die Stadt Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) ist im Süden und Osten zum Teil mit einer Stadtmauer umgeben. Es gibt auch noch einen Turm.
Anreise → --
fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Ehem. Landfrauenschule "Luisenhof" in Mieszkowice (Bärwalde/Nm.)

1914 wurde in Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) eine Landwirtschaftliche Frauenschule durch den evangelischen Reifensteiner Verband, einen Schulträger von Mädchen- und Frauenbildungsstätten, eingerichtet. Die Schule war damals eine Mustereinrichtung auf dem höchsten Stand der Zeit. 1939 wurden Teile der Einrichtung vom Militär requiriert, ab 1942 war die Hälfte der Schule ein Lazarett. Nach dem Krieg befand sich hier eine polnische Militärschule, später ein Gymnasium mit Internat.
Anreise →
fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) - Historische Fotos

fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotel Mieszko in Mieszkowice (Bärwalde/Nm.)

Anreise → Sie fahren vom Zentrum von Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) in Richtung Moryń (Mohrin) und an der Kreuzung am Ende von Mieszkowice (Bärwalde/Nm.) nehmen Sie die Straße nach links (nicht nach rechts nach Moryń (Mohrin)!)
fot
Hier klicken für weitere Fotos! »

 

Kommentare:


Alle Angaben, insbesondere zu Öffnungszeiten oder Terminen, ohne Gewähr.